KinderKunstwerkstatt in der Kunstvilla: Fundstücke

Mit dem neuen Jahr gibt es in der der KinderKunstwerkstatt in der Kunstvilla ein neues Thema: Aus Fundstücken neues schaffen! Ganz im Geiste der Sonderausstellung “Reiner Bergmann / Reiner Zitta – Utensilien aus unserer Privatsphäre” (noch bis zum 8. März 2015) lassen wir unserer Fantasie freien Lauf und aus Gebrauchtem, Gefundenem und Weggeworfenem entstehen neue Dinge. Kinder ab 5 Jahren sind jeden Sonntag, 14:30 bis 16:30 herzlich eingeladen an der KinderKunstwerkstatt in der Kunstvilla (Blumenstr. 17, Nürnberg), dem Museum für regionale Kunst, teilzunehmen!

20150104_163518
20150104_163357
20150104_163524

Neu in der Kunsthalle: Familien bevorzugt! Kunst & Spiel am Sonntag

Es gibt für Familien mit kleinen Kindern ein neues Format in der Kunsthalle. Einmal im Monat lädt die Kunsthalle Kinder ab 5 Jahren ein, allerlei zu malen, zeichnen, spielen und basteln, während ihre Eltern entspannt um 11 Uhr an der Führung durch die aktuelle Ausstellung teilnehmen können.

Der nächste Termin ist am 21.12.2014 von 10:30 bis 12 Uhr
oder im neuen Jahr am 18. 1.2015, 10:30 bis 12 Uhr

Die Teilnahme für Kinder ist kostenlos! Wir freuen uns auf euch!
(Das Angebot wird von den Contemporaries e.V. unterstützt)

familien_bevorzugt1

KPZ-Kreativwerkstatt zur RathausART 2014 “Kunst braucht den richtigen Rahmen”

 

RathausART 2014 Werke - 5Am vergangenen Wochenende, vom 8. bis zum 10. August, ermöglichte die RathausART auch in diesem Jahr facettenreiche Einblicke in die Nürnberger Galerie- und Kunstszene. Das Angebot von 47 Kunstschaffenden und 14 Galerien lockte erneut Tausende Menschen aus Nürnberg und der weiten Welt in das historische Rathaus.

Wieder dabei im Rathausinnenhof war auch das KPZ, diesmal mit einer Kreativwerkstatt unter dem Motto „Kunst braucht den richtigen Rahmen“. Der Titel war hierbei einmal ein Hinweis auf unseren Kooperationspartner, die Kunstvilla im KunstKulturQuartier. Sie bietet seit Mai einen gänzlich neuen Rahmen und ein Forum für die regionale Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Gleichzeitig war das Motto natürlich auch Programm: die Besucherinnen und Besucher konnten sich Postkarten von Kunstwerken der Kunstvilla aussuchen, einen eigenen Rahmen dazu gestalten und beides im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Die Gestaltungstechniken – Bemalen mit Acrylfarbe und das Bekleben mit diversen Papieren und Objekten – wurden begeistert von kleinen und großen Besuchern ausprobiert, kombiniert und kreativ weiterentwickelt. An den beiden Aktionstagen entstanden so fast 200 beeindruckende Rahmen für die Kunstwerke der Kunstvilla.

Besonders gefreut hat uns, dass wir mit dem Angebot wirklich alle Altersgruppen ansprechen konnten – Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren gestalteten gemeinsam an unseren beiden Arbeitstischen. An dieser Stelle auch vielen herzlichen Dank für das durchweg positive und bestärkende Feedback unserer kleinen und großen Rahmengestalter!

 

Ferienprogramm: Die Malwoche im Künstlerhaus läuft!

In dieser ersten Ferienwoche läuft im Künstlerhaus wieder die “Malwoche” für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Und sie läuft sehr gut! Neben verschiedenen Möglichkeiten sich künstlerisch auszuprobieren und auszutoben stehen auch Ausstellungsbesuche z.B. in der Kunsthalle, Kunsthaus und Kunstvilla auf dem Programm. Und diese Inspiration kann man sogar an den Ergebnissen erkennen. Hier Eindrücke vom dritten Tag:

 

Malwoche im Künstlerhaus – Tag 3Malwoche im KünstlerhausMalwoche im Künstlerhaus

 

Das Runde und das Eckige: Tagesaktuell aus der Kindermalstunde!

Hier Ergebnisse des letzten Sonntags aus der Kindermalstunde im Germanischen Nationalmuseum:

Torwart, Juni2014, GNM Fußballer, Juni 2014, GNM

 

 




Better Tag Cloud