Kurse und Kreativangebote

Für Kinder und Erwachsene im Germanischen Nationalmuseum

 

_______________________________________________________________________

Kurse für Erwachsene im Germanischen Nationalmuseum

 

Zweitägiger Workshop für Erwachsene: Carte de Visite –
Ein Schwarzweißkurs zum Fotografieren und Entwickeln

Die „Carte de Visite“, eine Visitenkarte mit Porträt, war äußerst beliebt und trug ab etwa 1860 maßgeblich zur Verbreitung der Fotografie bei. Meist im Format 6x9cm, auf festem Karton und mit einem Aufdruck des Fotostudios, diente sie dem gesellschaftlichen Umgang. Nach einem gemeinsamen Gang durch die Ausstellung widmet sich der Kurs der analogen Porträtfotografie in Schwarzweiß. Bitte bringen Sie eine analoge Spiegelreflexkamera mit. Ein Workshop mit der Fotografin Tanja Elm.

Termine: Sa/So 21./22.7., jeweils 11:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Kursgebühr: € 54,00 für beide Tage,
zzgl. Museumseintritt und Materialkosten

 

Workshop für Erwachsene: Die Kunst der Nadel-Stickerei
Die Kunst der Nadel, einst ein bedeutendes Handwerk und beliebte Laienbeschäftigung, steht hier im Rampenlicht. Ein Rundgang durch die Sonderausstellung führt von prächtigen Gold– und Silberstickereien in Anlegetechnik an Gewändern und Accessoires, über kunstvolle Seidenstickereien bis hin zu sogenannten Seidenmalereien. Der kunsthistorische Überblick und die Erläuterung historischer Sticktechniken liefern die Grundlage, um anschließend selbst aktiv zu werden und verschiedene Sticktechniken an einem seidenen Bucheinband oder einer kleinen Brieftasche auszuführen. Der Kurs mit der Kunsthistorikerin und Damenschneiderin Dr. Andrea Mayerhofer-Llanes ist als Fortbildung u. a. für Schneider, Kostümbildner und Designer geeignet.

Termin: Sa 21.7., 11:00 bis 16:30 Uhr

Anmeldung erforderlich, maximal 15 Teilnehmer
Kursgebühr: € 80,00 inkl. Materialkosten, zzgl. Museumseintritt

 

Anmeldung für alle Kurse
Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum
der Museen in Nürnberg (KPZ)
Telefon: +49 (0)911 1331-238
E-Mail: erwachsene@kpz-nuernberg.de
Die Kursgebühr ist jeweils am ersten Kurstermin
an der Kasse des GNM zu entrichten.

 


 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Stand: 03.07.2018, 16:28 Uhr

 

Logo Stadt Nürnberg Logo GNM Das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
ist eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Nürnberg und der Stiftung Germanisches Nationalmuseum.