Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Angebote zur aktuellen Ausstellung

___________________________________________________________

Angebote zur aktuellen Sonderausstellung

 

Motoko Dobashi, Efeu klettern und Wolken greifen, 2014, Ausstellungsansicht in Le Bon Marché Rive Gauche, Paris, Fotoaufnahme von Motoko Dobashi„Zeichen und Wunder III“

im Kunsthaus
6. Dezember 2018 bis 27. Januar 2019

Im dritten und letzten Teil seiner Ausstellungstrilogie „Zeichen & Wunder“ präsentiert der Künstler und Kurator Andreas Oehlert fünf außergewöhnliche zeichnerische Positionen der Gegenwartskunst. Die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler Anja Buchheister, Motoko Dobashi, Christine Rusche, Christian Schwarzwald und Heidi Sill stellen in ihren eigens für die Ausstellung entstandenen Rauminstallationen die traditionelle Zweidimensionalität der Zeichnung infrage. Selbstbewusst erweitern sie den Gattungsbegriff, da ihre Zeichnungen nicht auf den flachen Bildträger beschränkt sind, sondern den Ausstellungsraum, teils faktisch, teils gedanklich einbeziehen. Zeichnung wird volumenhaft, flache Bildträger werden zu dreidimensionalen Illusionsräumen transformiert, architektonischer Umraum wird durch skulpturale oder installative Verfahren in die Kompositionen einbezogen.

 

___________________________________________________________

Öffentliche und buchbare Führungen für Erwachsene

 

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung
jeden Sonntag, 16 Uhr, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Termine: 9.10., 16.12., 23.12.2018, 6.1., 13.1., 20.1. und 27.1.2019

 

Russischsprachige Führung durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro, freier Eintritt

Termine: 19.12.2018 und 16.1.2019, 18:15 Uhr

 

Gehörlosen-Führung durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Termin: 20.1.2019, 14 Uhr

 

Buchbare Führung für Erwachsene durch die Ausstellung
Dauer 60 Minuten, Buchungsgebühr: 75 Euro zzgl. Eintritt

 

Buchen im KPZ
Abteilung Erwachsene und Familien
Tel (0911) 1331-238
Fax (0911) 1331-318
E-Mail erwachsene@kpz-nuernberg.de

 

___________________________________________________________

Angebote für Seniorinnen und Senioren

 

Nachgefragt-LogoNachgefragt – Was Sie schon immer über zeitgenössische Kunst wissen wollten

Kosten: 10 Euro je Veranstaltung (7 Euro für Inhaber der Senioren-Kulturkarte).

Termin 1: Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15 bis 16:30 Uhr

Termin 2: Donnerstag, 24. Januar 2019, 15 bis 16:30 Uhr

 

___________________________________________________________

Art Date - Das Angebot für Studierende

 

ART Date: Für Studierende aller Fachrichtungen
– Eintritt und Führung kostenlos

Das Art Date lädt Dich ein, die Kunsthaus mal auf ganz andere Weise zu erleben. Studierende der Museologie haben sprühende Ideen für einen Ausstellungsrundgang entwickelt. Lass dich locken! Auf zum Art Date, diesmal mit Barbara Stockmann, Lisa Baluschek und muchos Funkness!

Dienstag, 18. Dezember 2018, 16:30 Uhr

 

 

Kunsthaus im KunstKulturQuartier

Königstraße 93
90402 Nürnberg

Telefon 0911/231-14678

Öffnungszeiten:
Di, Do - So 10 - 18 Uhr
Mi 10 - 20 Uhr
Mo geschlossen

Website

 

 

 

 

 

 


___________________________________________________________

Angebote für Schulen und Jugendgruppen

 

Lehrerinformationsveranstaltung
Freitag, 7. Dezember 2018, 16 Uhr (90 Minuten, ohne Anmeldung) mit Andreas Oehler (Kurator der Ausstellung) und Dr. Bianca Bocatius (KPZ).


Zeichen und Mehr
ei unserem Rundgang wollen wir uns mit den unterschiedlichen Positionen beschäftigen. Die Künstlerinnen und Künstler erweitern ihre zweidimensionalen Kunstwerke auf den Raum und so wollen auch wir mit unterschiedlichen Materialien eigene Ergänzungen und Erweiterungen für ausgewählte Kunstwerke schaffen, die den Raum einbeziehen. Dabei darf getapt, gezeichnet, gerollt und gefaltet werden.

Dauer 90 Minuten
Ab der 7. Jahrgangsstufe von Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Fachoberschulen und Beruflichen Schulen

 

Buchen im KPZ
Abteilung Schulen und Jugendliche
Tel (0911) 1331-241
Fax (0911) 1331-318
E-Mail schulen@kpz-nuernberg.de

 

 

Das Informationsblatt
Museum & Schule aktuell zur Ausstellung können Sie hier Hinweis als PDF downloaden

Hinweis Was Sie beachten sollten, wenn Sie diese Angebote buchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Stand: 05.12.2018, 13:02 Uhr

 

Logo Stadt Nürnberg Logo GNM Das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
ist eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Nürnberg und der Stiftung Germanisches Nationalmuseum.