Kunsthalle Nürnberg

Führungen und Veranstaltungen für Erwachsene und Familien


___________________________________________________________

Angebote zur aktuellen Sonderausstellung

 

Ausschnitt von Bridget Riley, Summer’s Field, 1982, Aufnahme von Annette KradischON WITH THE SHOW
50 Jahre Kunsthalle Nürnberg

Ausstellung in der Kunsthalle Nürnberg
7. Dezember 2017 bis 25. Februar 2018

Die Kunsthalle Nürnberg blickt zurück auf 50 Jahre Ausstellungsprogramm: Welche Künstlerinnen und Künstler wurden in der Kunsthalle Nürnberg seit ihrer Gründung im Jahr 1967 ausgestellt? Welche Namen kennen wir noch heute und welche sind – vielleicht zu Unrecht – in Vergessenheit geraten? Welche kontinuierlichen Entwicklungen und welche innovativen Veränderungen hat es gegeben? Welche Themen und Positionen haben verstört, begeistert oder auch aufgeregt? Die Kunsthalle Nürnberg präsentiert eine vielfältige, multimediale Auswahl aus fünf Jahrzehnten Ausstellungstätigkeit und unternimmt damit zugleich eine subjektive Zeitreise durch 50 Jahre neueste Kunstgeschichte.

Nam June Paik, Enlightened Baby, 1988, Aufnahme von Annette KradischAm 16. Januar 1967 gründete Dr. Dietrich Mahlow die Kunsthalle Nürnberg als städtische Institution für die internationale Kunst der Gegenwart. Von 1967 bis 2017 wurden in den sieben unverwechselbaren Oberlichtsälen der Kunsthalle Nürnberg zahlreiche Einzel- und Themenausstellungen gezeigt, mit denen sich die Stadt Nürnberg immer wieder in das überregionale, zeitgenössische Kunstgeschehen eingebracht hat. Die Ausstellung ON WITH THE SHOW reflektiert in ihrer Konzeption und Werkauswahl die drei heutigen inhaltlichen Aufgabenfelder der Kunsthalle Nürnberg: die Präsentation künstlerischer Positionen seit den 1960er-Jahren, Ausstellungen jüngerer Künstlerinnen und Künstler, die teils ihre erste große Werkschau in der Kunsthalle Nürnberg zeigen sowie die Konzeption international besetzter Themenausstellungen zu gesellschaftlich hoch relevanten Fragestellungen.

ON WITH THE SHOW präsentiert eine größere Auswahl an Exponaten, die seit der Gründung der Kunsthalle Nürnberg bis in die 1990er-Jahre durch kommunale oder private Initiativen angekauft wurden und die seit 2000 als Dauerleihgabe Teil der hochkarätigen Sammlung des Neuen Museums – Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg sind. Diese ikonischen Werke von zum Beispiel Dan Flavin, Nam June Paik, Tadeusz Kantor, Rosemarie Trockel oder Bridget Riley werden in einen beeindruckenden Dialog mit Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern gesetzt, die in der jüngeren Vergangenheit durch ihre Einzelausstellungen in der Kunsthalle Nürnberg begeistert haben. So ergeben sich vielfältige, teils überraschende Bezüge, die die individuelle Ausstellungsgeschichte der Kunsthalle Nürnberg dokumentieren und darüber hinaus spannende Sichtweisen auf generationenübergreifende Tendenzen ermöglichen.

 

___________________________________________________________

Öffentliche und buchbare Führungen für Erwachsene

 

Öffentliche Führungen durch die Ausstellung
„ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg

jeden Sonntag (außer 24. und 31.12.), 11 Uhr, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Termine: 10.12. und 17.12.2017, 7.1., 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 11.2., 18.2. und 25.2.2018

 

Geburtstagsspecial 50 gewinnt
Die Kunsthalle wird 50 Jahre! Diesen Anlass wollen wir mit einem glücklichen Geburtstagskind feiern, das ebenfalls während der Ausstellungslaufzeit vom 7. Dezember 2017 bis 25. Februar 2018 Geburtstag hat. Der erste Anrufer, der dieses Kriterium erfüllt, gewinnt eine einstündige Führung durch die Ausstellung, kann sich über einen Ausstellungskatalog als Geschenk freuen und erhält für sich und seine Gäste im Anschluss Sekt und Kaffee im Foyer.

Hinweis: Die Führung muss innerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden. Teilnehmerzahl bis 25 Personen, zzgl. ermäßigter Museumseintritt pro Person.

 

Buchbare Führung für Erwachsene durch die Ausstellung
„ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg“

Dauer 60 Minuten, Buchungsgebühr: 75 Euro zzgl. Eintritt

 

Buchen und Gewinnen im KPZ
Abteilung Erwachsene und Familien
Tel (0911) 1331-238
Fax (0911) 1331-318
E-Mail erwachsene@kpz-nuernberg.de

 

___________________________________________________________

Fremdsprachige Führungen

 

Russischsprachige Führungen durch die Ausstellung
„ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg“
Mit Yulia Vishnevskaya, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro, freier Eintritt

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:15 Uhr
Mittwoch, 7. Februar 2018, 18:15 Uhr

 

___________________________________________________________

Art Date - Das Angebot für Studierende

 

ART Date: Für Studierende aller Fachrichtungen
– Eintritt und Führung kostenlos

Das Art Date lädt Dich ein, die Kunsthalle mal auf ganz andere Weise zu erleben. Studierende der Museologie, Lisa Baluschek und Barbara Stockmann, haben sprühende Ideen für einen Ausstellungsrundgang in „ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg“ entwickelt. Kleine Aktionen und ein leicht ungewohnter Blickwinkel führen zu den Arbeiten. Lass dich locken! Auf zum Art Date!

Dienstag, 23. Januar 2018, 17 Uhr
Dienstag, 20. Februar 2018, 17 Uhr

Dieses Angebot wird von den „Contemporaries e.V. – vereint für die Kunsthalle“ gefördert.

 

___________________________________________________________

Angebote für Menschen mit Behinderung

 

Führung für Gehörlose durch die Ausstellung
„ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg“

Mit Janina Schuler und Alexa Dölle, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt

Sonntag, 18. Februar 2018, 16 Uhr

 

___________________________________________________________

Angebote für Kinder und Familien

 

Weihnachtsbastelaktion „On with the art“
Ausgehend von der Ausstellung „ON WITH THE SHOW“ können sich Kinder ab 5 Jahren am Samstag, 16. Dezember von 14 bis 16 Uhr von Werken der Ausstellung für ihre persönlichen Kunstwerke inspirieren lassen. Nach dem Motto „On with the art“ wird hier ausgiebig geklebt, getapt, geschnürt und gemalt.
Teilnahmegebühr: kostenfrei für Kinder und Jugendliche

Samstag, 16. Dezember 2017, 14 bis 16 Uhr

 

Familienzeit
Wie kann Wolle als Ausgangsmaterial für Bilder genutzt werden? Welche Formen und Farben lassen sich in den Werken von Bridget Riley entdecken? Was hat es mit der Eierbrücke auf sich? Und warum steht mitten im Ausstellungsraum eine Bushaltestelle? Kinder ab 5 Jahren und ihre Familie entdecken bei der Familienzeit unterschiedliche Werke der Ausstellung „ON WITH THE SHOW“ und können im Anschluss inspiriert von den Kunstwerken ihr ganz persönliches kleines Kunstwerk gestalten.
Mit Janina Schuler, Dauer 60 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. Eintritt, freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Sonntag, 28. Januar 2018, 14 bis 15 Uhr
Sonntag, 18. Februar 2018, 14 bis 15 Uhr

 

___________________________________________________________

Besondere Führungen für Erwachsene

 

Sonderführungsformat „2x50 – Zeitgenössische Kunst in der Kunsthalle Nürnberg und im Neuen Museum“
Die Kunsthalle feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit der Ausstellung „ON WITH THE SHOW“. Gezeigt werden unter anderem eine größere Auswahl an Exponaten, die seit der Gründung der Kunsthalle Nürnberg bis in die 1990er-Jahre durch kommunale oder private Initiativen angekauft wurden und die seit 2000 als Dauerleihgabe Teil der hochkarätigen Sammlung des Neuen Museums – Staatliches Museum für Kunst und Design in Nürnberg sind. Diesen konkreten Bezug nimmt sich die Kunsthalle zum Anlass, um eine Führung von zwei Mal 50 Minuten in den beiden Häusern zu unterschiedlichen künstlerischen Positionen des 20. und 21. Jahrhunderts durchzuführen. Bei dieser zweistündigen Veranstaltung erhalten die Besucher einen umfassenden Überblick über die Sammlungsschwerpunkte der Kunsthalle und des Neuen Museums. Werke von zum Beispiel Dan Flavin, Tadeusz Kantor und Rosemarie Trockel treten in einen interessanten Dialog mit aktuelleren Ankäufen für das Neue Museum von Stephan Balkenhol, Sigmar Polke, Pippilotti Rist, Ulrich Rückriem, Thomas Ruff und anderen. Die Führung bietet dadurch eine subjektive – ganz nürnbergische – Zeitreise durch 50 Jahre neueste Kunstgeschichte. 
Mit Günter Braunsberg, Dauer 120 Minuten
Teilnahmegebühr: 3 Euro zzgl. ermäßigter Eintritt in Kunsthalle (2,50 Euro) und Neues Museum (3 Euro)

Samstag, 10. Februar 2018, 15 bis 17 Uhr

 

___________________________________________________________

Angebote für Seniorinnen und Senioren

 

Nachgefragt-LogoNachgefragt – Was Sie schon immer über zeitgenössische Kunst wissen wollten
Lust auf Neues? Waren Sie schon immer neugierig auf die zeitgenössische Kunst und wollten mehr darüber erfahren? „Nachgefragt“ ist unser Angebot für Sie. Bei uns werden Fragen beantwortet - bei einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang und im Austausch mit Gleichgesinnten. Bei drei „Nachgefragt“-Terminen pro Ausstellung erfahren Sie von Experten – Künstler, Kunstvermittler und Fachleute benachbarter Disziplinen – Hintergründe. Wir klären Begriffe, leiten Wege der Betrachtung an und Sie können sich können sich aktiv beteiligen. So können Sie Ihre Kenntnisse über zeitgenössische Kunst vertiefen und den Blick auf Unerwartetes öffnen. Bei Kaffee und Kuchen klingt die Veranstaltung dann im Gespräch aus. Das Veranstaltungsformat „Nachgefragt“ wendet sich an Sie, an neugierige, ältere Kunstinteressierte, die eine etwas andere Auseinandersetzung mit Ausstellungen suchen. „Nachgefragt“ bietet Ihnen einen breites Spektrum der Vermittlung und Mitgestaltung. Diese Kursreihen werden auch diesmal von Dr. Annette Scherer geleitet und führen Sie in die aktuelle Ausstellung „ON WITH THE SHOW - 50 Jahre Kunsthalle Nürnberg“.

Kosten: 30 Euro für drei Termine inklusive Kuchen und Getränk in der Kunsthalle Nürnberg (20 Euro für Inhaber der Senioren-Kulturkarte).

Anmeldung im Sekretariat der Kunsthalle Nürnberg: Tel. 0911/231-2853 oder kunsthalle@stadt.nuernberg.de.

Termine Kurs 1:
Donnerstag, 11. Januar 2018, 15 bis 16:30 Uhr
Donnerstag, 1. Februar 2018, 15 bis 16:30 Uhr
Donnerstag, 22. Februar 2018, 15 bis 16:30 Uhr

Termine Kurs 2:
Mittwoch, 10. Januar 2018, 15 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 31. Januar 2018, 15 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 21. Februar 2018, 15 bis 16:30 Uhr

 


Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Stand: 21.11.2017, 13:18 Uhr

 

Logo Stadt Nürnberg Logo GNM Das Kunst- und Kulturpädagogische Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ)
ist eine gemeinsame Einrichtung der Stadt Nürnberg und der Stiftung Germanisches Nationalmuseum.